Angebot

Olivenöle, oliven und likör

Natives Olivenöl extra aus dem slowenischen Istrien g.U. - Cuvée

Natives Olivenöl extra aus dem slowenischen Istrien besteht aus mehreren Sortenolivenölen. Im Vordergrund liegen die istrische Belica, Leccino und Maurino, das breite Aroma wird auch von einigen anderen Olivenölsorten unterstützt. Der Geschmack von Olivenöl ist frisch und fruchtig, betont bitter und pikant und mittelintensiv. Das typische fruchtige Aroma erinnert an Oliven, Äpfel und frisch gemähtes Gras. Der bittere Geschmack und die Schärfe sind schön aufgeteilt und vereinen den Geschmack von süßen Mandeln. Das Öl ist harmonisch, mit einem breiten aromatischen Spektrum.

Wir empfehlen es zu Nudeln, Reis, rotem und weißem Fleisch, Fisch, Minestra, Gemüsesuppen und Salaten.

Flaschen: 0,10 l; 0,25 l; 0,50 l


Natives Olivenöl extra aus dem slowenischen Istrien - Maurino

Natives Olivenöl extra, gewonnen aus der Sorte Maurino, hat einen milderen Geschmack und ein sanftes Aroma. Der Geruch von Olivenöl Maurino erinnert an frisch gemähtes Gras, grüne Äpfel und Mandeln. Es schmeckt nach grünem Apfel und Banane und mediterranen Kräutern.

Wir empfehlen es zu Nudeln, Reis, weißem Fleisch, Fisch, Minestra, Gemüsesuppen und Salaten.

Flaschen: 0,25 l; 0,50 l


Natives Olivenöl extra aus dem slowenischen Istrien - Leccino

Leccino ist eine toskanische Sorte, die nach der istrischen Belica die zweithäufigste im slowenischen Istrien ist. Sie gebärt etwas früher und ist widerständig gegen Kälte und bestimmte Krankheiten. Natives Olivenöl Extra aus der Sorte Leccino hat einen mittel-milden Geschmack, mit regulierter Bitterkeit und Schärfe. Es zeichnet sich durch Harmonie und Gefälligkeit aus. Für diejenigen, die weniger an Olivenöl gewöhnt sind, ist es ein hervorragender Eintritt in seine Welt.

Wir empfehlen es zu Nudeln, Reis, weißem Fleisch, Fisch, Gemüsesuppen und Salaten.

Flaschen: 0,25 l; 0,50 l


Natives Olivenöl extra aus dem slowenischen Istrien - Istrska Belica

Sortenolivenöl Istrische Belica ist stark, ausgezeichnet für seine frischen, fruchtigen Aromen und ausgeprägten bitteren und pikanten Geschmack. Der Geruch der istrichen Belica, der autochthonen zähsten und ölreichsten istrischen Olivensorte, erinnert an frisch gemähtes Gras, Gemüse und Olivenblätter. Olivenöl aus der istrischen Belica zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an vorteilhaften Polyphenolen aus.

Wir empfehlen es zu Nudeln, Reis, Geflügel, rotem Fleisch vom Grill, Rindcarpaccio, Minestra, Gemüsesuppen und Salaten.

Flaschen: 0,25 l; 0,50 l


Natives Olivenöl extra mit Zitronen - Geschmack

Mit hinzugefügten frischen Zitronen aus ökologischem Anbau gewinnt das Native Olivenöl Extra während der Verarbeitung der Oliven ins Olivenöl an frischen, ausgeprägten Aromen und mildem Geschmack nach Zitrone, den Sie einfach versuchen müssen.

Wir empfehlen es zu Nudeln, Reis, gebratenem Gemüse und Obst, Fisch, Salaten und Nachtischen.

Flaschen: 0,10 l; 0,25 l


Natives Olivenöl extra mit Orangen - Geschmack

Orangen aus ökologischem Anbau passen mit ihrer Süße und Frische perfekt zu unserem ökologischen Sortenolivenöl. Im Geruch verflechten sich Aromen des Olivenöls mit feiner Orangen-Note.

Wir empfehlen es zu Geflügel, Entenbrust, Garnelen, rohen Scampi, Hummer, Salaten, Schokolade, Eis, modernen Nahtischen und einigen Nudeln.

Flaschen: 0,10 l; 0,25 l


Natives Olivenöl extra mit Chili - Geschmack

Das Aroma des ökologisch angebauten Chilis fügen wir unserem Sortenolivenöl hinzu. Das aromatisierte Olivenöl ist pikant und eine Mischung aus Olivenöl-Aromen und würzigen roten Paprikas.

Wir empfehlen es als Gewürz für viele traditionelle Gerichte, für die Zubereitung von Saucen und Marinaden oder als Tischgewürz für Salatdressings.

Flaschen: 0,10 l; 0,25 l


Natives Olivenöl extra mit Trüffel - Geschmack

Reinem nativen Olivenöl extra fügen wir auch das Aroma des weißen Trüffels hinzu. Das Öl hat nach wie vor den Grundgeschmack nach würzigem Olivenöl, dem sich ein starker Duft vom weißen Trüffel anschließt.

Wir empfehlen es zu warmen Gerichten wie Fleisch, Nudeln, Risotto oder zu kalten Gerichten wie Carpaccio und zu allen Salatensorten.

Flaschen: 0,10 l; 0,25 l


Olivenlikör

Olivenlikör ist eine Besonderheit im Angebot unseres Bauernhofs. Es wird ausschließlich aus Bio-Oliven, Tresterbrandwein aus ökologischen Trauben und dem Zusatz von Bio-Zucker hergestellt. Der süß-bittere Olivenlikör mit harmonischem Geschmack ist ein wohltuender Aperitif.

Alkoholgehalt: 25% Vol. Alc.

Flaschen: 0,20 l


Oliven in salzlake - pasteurisiert

Oliven der alten istrischen Sorte Štorta, eine istrische Olivensorte, die am besten fürs Einmachen geeignet ist, werden nach einem traditionellem Verfahren in Salzlake mit unraffiniertem Salz aus den Salinen von Sečovlje entbittert. Die Oliven haben ein festes Fleisch und einen angenehmen Geschmack. Sie werden in milder Salzlake konserviert.

Wir bieten sie zum Aufschnitt an oder verwenden sie in Olivengerichten.

Glas: 234 g


Gebackene Olive

Oliven der Sorte Leccino werden in ihrer technologischen Reife gepflückt und im unraffinierten Salz aus den Sečovlje Salinen entbittert. Nach der Entbitterung werden sie im Ofen dehydriert. Die Oliven haben einen intensiven, leicht rauchigen Geschmack.

Sie sind eine passende Beilage zu getrocknetem Fleisch.

Glas: 137 g

ONLINE SHOP

Besuchen Sie unseren Online-Shop und gönnen Sie sich erstklassige Produkte aus unserem slowenischen Istrien.